Essay Und Diskurs - Deutschlandfunk

Informações:

Synopsis

Freie Meinung, kluge Gedanken: "Essay und Diskurs" präsentiert zu Fragen der Gesellschaft, die aktuell diskutiert werden, ein eigenes Radioformat. Die Sendung eröffnet neue Blickwinkel auf kulturelle Themen und intellektuelle Diskurse, hinterfragt aber auch den öffentlichen Diskurs und konterkariert ihn möglicherweise - mal als Radiotext, mal als Gespräch.

Episodes

  • Pandemie und Digitalisierung - „Demokratie braucht Begegnung“

    Pandemie und Digitalisierung - „Demokratie braucht Begegnung“

    11/04/2021 Duration: 29min

    Die Corona-Pandemie hat die Digitalisierung in vielen Bereichen vorangetrieben. Doch für die Demokratie könne das Fehlen von körperlicher Nähe auch problematisch werden, sagte der Soziologe Rainald Manthe im Dlf. Meinungsbildung brauche unbeschwerte Begegnung – im Café, der Kneipe, auf dem Sportplatz. Rainald Manthe im Gespräch mit Pascal Fischer www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

  • Komplizen der Digitalisierung - Pandemie und digitale Kollateralschäden

    Komplizen der Digitalisierung - Pandemie und digitale Kollateralschäden

    05/04/2021 Duration: 27min

    Homeschooling, mobiles Arbeiten und Freundetreffen via Zoom - die Pandemie hat digitalen Medien zu einem Aufschwung verholfen. Covid-19 trieb die letzten Technikskeptiker in die Ecke. Es hätte nicht besser laufen können - oder nicht? Von Roberto Simanowski www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

  • Kriegsbilder - Über Narrative des Kriegs im Film

    Kriegsbilder - Über Narrative des Kriegs im Film

    04/04/2021 Duration: 28min

    Kein Mensch hat je verstanden, was Krieg wirklich ist. Aber fast jeder hat Meinungen, Modelle, Erklärungen, Diskurse, Bilder, Narrative vom Krieg und sogar Erfahrungen damit. Unsere Vorstellungen sind dabei stark geprägt von Filmen und Fotos – und damit auch von Propaganda und Zeitgeist. Von Markus Metz und Georg Seeßlen www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

  • Trost und Musik - Geschwister im Geiste

    Trost und Musik - Geschwister im Geiste

    02/04/2021 Duration: 26min

    Die Musik schaffe es, "die Zeit stillstehen zu lassen". Scheinbar sind die beiden – die Musik und der Trost – Geschwister im Geiste. Sollte, wer Trost finden will, ihn bei der Musik suchen? Ein passionierter Essay, dessen Motto heißen müsste: von der Musik lernen heißt trösten lernen. Von Jean-Pierre Wils www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

  • Heroismus in postheroischen Zeiten - Gibt es ein Comeback des Helden?

    Heroismus in postheroischen Zeiten - Gibt es ein Comeback des Helden?

    28/03/2021 Duration: 29min

    Autor: Judith Leister Sendung: Essay und Diskurs Hören bis: ..

  • Ungleichheit und Ideologie - Der Wirtschaftswissenschaftler Thomas Piketty

    Ungleichheit und Ideologie - Der Wirtschaftswissenschaftler Thomas Piketty

    21/03/2021 Duration: 29min

    Autor: Andreas von Westphalen Sendung: Essay und Diskurs Hören bis: ..

  • Avernische Vögel - Über Fakten und Poesie

    Avernische Vögel - Über Fakten und Poesie

    14/03/2021 Duration: 29min

    Wenn die Sphären Kunst und Wissenschaft aufeinanderprallen, beginnen dramaturgische Abenteuer, große Erzählungen und lyrische Experimente. Der Lyriker Jan Wagner macht einen essayistischen Parforceritt durch die Literaturgeschichte und schaut auf folgenreiche Begegnungen der Kultur mit den Naturwissenschaften. Von Jan Wagner www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

  • Warten auf die Wirkung - Über Bücher und andere Medien

    Warten auf die Wirkung - Über Bücher und andere Medien

    07/03/2021 Duration: 29min

    Bücher haben Zeit. Sie können vergessen und wiederentdeckt werden, und weder sie noch die Menschen, die sie lesen, verlieren dadurch unbedingt etwas. Oft gewinnen sie sogar. Ein Versuch über die gewinnbringende Sperrigkeit und Bescheidenheit eines altmodischen Mediums. Von Florian Felix Weyh www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

  • Wir haben die Macht! (3/3) - Hilft Vernunft gegen Missbrauch?

    Wir haben die Macht! (3/3) - Hilft Vernunft gegen Missbrauch?

    28/02/2021 Duration: 29min

    Machtmissbrauch in Kirche, Politik oder Kultur zu melden, führt meist nicht direkt zur Abhilfe. Dennoch lohnt sich der Aufwand - denn wer gegen Missstände ankämpft, trägt zu einem liberalen Klima bei. Die Vernunft spielt dabei eine wichtige Rolle. Von Petra Morsbach www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

  • Wir haben die Macht! (2/3) - Macht und Ohnmacht der Weltgestaltung

    Wir haben die Macht! (2/3) - Macht und Ohnmacht der Weltgestaltung

    21/02/2021 Duration: 29min

    Im Anthropozän ist der Mensch zum bestimmenden Faktor unserer Erde geworden. Gleichzeitig erleben wir uns als ohnmächtig, in systemischen Zwängen gefangen und einem Virus wie Covid-19 hilflos ausgeliefert. Wie mit dieser Gleichzeitigkeit von Macht und Ohnmacht umgehen? Sisyphos könnte helfen. Von Friedrich von Borries www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

  • Wir haben die Macht! (1/3) - Warum wir eine Kultur der Schwäche brauchen

    Wir haben die Macht! (1/3) - Warum wir eine Kultur der Schwäche brauchen

    14/02/2021 Duration: 29min

    Im Zuge von Globalisierung, weltanschaulichen Kulturkämpfen und verzweifelten Marketingstrategien erleben Begriffe wie Macht, Würde, Ehre, Respekt derzeit eine Renaissance. Auf diese altehrwürdigen Werte beruft man sich in Philosophie, Politik, Wirtschaft und Popkultur und meint doch Verschiedenes. Von Jörg Scheller www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

  • Wir haben die Macht! (1/3) Warum wir eine Kultur der Schwäche brauchen

    Wir haben die Macht! (1/3) Warum wir eine Kultur der Schwäche brauchen

    14/02/2021 Duration: 29min

    Autor: Jörg Scheller Sendung: Essay und Diskurs Hören bis: 19.01.2038 04:14

  • Coronakrise - Über alternative Fakten, Wissenschaftsskepsis und Verschwörungsdenken

    Coronakrise - Über alternative Fakten, Wissenschaftsskepsis und Verschwörungsdenken

    07/02/2021 Duration: 29min

    So divers und kontrovers eine Gesellschaft sein mag, muss sie doch, um überhaupt streiten zu können, eines teilen: Einen Konsens darüber, was als wirklich anerkannt wird und was nicht, schreibt Eva Horn in einem Essay der "Berliner Zeitung". Für den Deutschlandfunk hat sie ihn weitergedacht. Von Eva Horn www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei

  • Umdrehen und Weggehen - Ist es Zeit für eine Ethik der Abwendung?

    Umdrehen und Weggehen - Ist es Zeit für eine "Ethik der Abwendung"?

    31/01/2021 Duration: 29min

    Gerade in unserer Zeit mag der Zwang zu Gemeinschaft umschlagen in Revolte, zwanghaftes Aufbegehren, Querdenkerei. Der österreichische Philosoph Peter Strasser plädiert deshalb für eine Ethik der Abwendung – nicht immer alles ausdiskutieren -, die einen weiteren Umgang miteinander ermöglicht. Peter Strasser im Gespräch mit Pascal Fischer www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

  • Mit der Schreibmaschine die Welt retten - Neues Engagement in der Literatur

    Mit der Schreibmaschine die Welt retten - Neues Engagement in der Literatur

    17/01/2021 Duration: 26min

    Autor: Miriam Zeh Sendung: Essay und Diskurs Hören bis: 19.01.2038 04:14

  • Die mutigen Frauen aus Kunst und Politik

    Die mutigen Frauen aus Kunst und Politik

    10/01/2021 Duration: 28min

    Autor: Herasimovich; Iriyna; Solomatina, Irina u.a. Sendung: Essay und Diskurs Hören bis: ..

  • Belarus - Texte und Stimmen (6/7) - Eine Art Zivilisationsrevolution

    Belarus - Texte und Stimmen (6/7) - Eine Art Zivilisationsrevolution

    03/01/2021 Duration: 29min

    Bis vor kurzem interessierten sich junge Bürger aus Belarus weniger für Politik als ihre Altersgenossen in der Ukraine und in Russland. Das fand zumindest Maksim Goriunov heraus, der sich intensiv um die Gründe der Abwanderung junger Menschen nach Litauen, Polen und in andere europäische Länder befasst hat. Von Maksim Goriunov www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

  • Belarus - Texte und Stimmen (5/7) - Die Frage der Nation

    Belarus - Texte und Stimmen (5/7) - Die Frage der Nation

    01/01/2021 Duration: 29min

    Einen essayistischen Versuch, Weißrussland zu verstehen, unternahm der Philosoph Valentin Akudowitsch. Mit der Unabhängigkeitserklärung von Belarus am 25. August 1991 begann ein neues Kapitel, das die Frage nach einer weißrussischen Identität neu stellte. Mit Texten von Valentin Akudowitsch und einem Gespräch mit Martin Pollack www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

  • Belarus - Texte und Stimmen (4/7) - Der Gefangenentransporter Awtosak

    Belarus - Texte und Stimmen (4/7) - Der Gefangenentransporter Awtosak

    27/12/2020 Duration: 29min

    Der Gefangenentransporter Awtosak ist zu einem Symbol für Belarus geworden. In seinem Computer fand Viktor Martinowitsch eine 13 Jahre alte Kurzgeschichte darüber, die nicht erst im August 2020 zu neuer Aktualität gelang. Von Viktor Martinowitsch. Aus dem Russischen von Hartmut Schröder www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

  • Belarus - Texte und Stimmen (3/7) - „Ich sah plötzlich ganz andere Menschen“

    Belarus - Texte und Stimmen (3/7) - „Ich sah plötzlich ganz andere Menschen“

    26/12/2020 Duration: 29min

    Im August 2020 war die belarussische Schriftstellerin Swetlana Alexijewitsch zu den Literaturtagen in Lana eingeladen. Doch wegen der Proteste kam es nicht zu der Reise. Stattdessen aber zu einem intensiven Gespräch per Videokonferenz mit der Literaturnobelpreisträgerin über ihre Arbeit. Swetlana Alexijewitsch im Gespräch mit Ganna Maria Braungardt nach Fragen von Christine Vescoli www.deutschlandfunk.de, Essay und Diskurs Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei

page 1 from 5