World Music Special

Informações:

Synopsis

«Ladies and Gentlemen, please fasten your seatbelts.» Der SRF 3 World Music Special hebt ab und nimmt uns auf eine musikalische Weltreise mit. Musik von A wie Afro bis Z wie Zigeunerklänge. Jeden Donnerstag von 20-22 Uhr.Zwei Stunden voller News, Neuerscheinungen und zeitlosen Klassikern der World Music. Die beiden Stunden sind wie zwei Wochen Ferien: Man ist danach entspannt und glücklich; und man freut sich bereits aufs nächste Mal.

Episodes

  • Urban Village: Umarmung aus Soweto mit Elektro Zulu-Gitarre

    Urban Village: Umarmung aus Soweto mit Elektro Zulu-Gitarre

    18/02/2021 Duration: 01h50min

    Das Quartett aus den Townships von Johannesburg trifft mit Pop-Rock-Zulu-Gesängen und Afrojazz-Folk mitten ins Herz. Mit ihrem Debut Album «Udondolo» verbinden Urban Village Tradition und Zukunft. Die ehemaligen DJs ehren Vorfahren und ermutigen Junge, stolz auf ihre Herkunft und Hautfarbe zu sein.

  • La Nefera (CH/DOM): Mit Frauenpower-Latin-Rap für Gleichstellung

    La Nefera (CH/DOM): Mit Frauenpower-Latin-Rap für Gleichstellung

    11/02/2021 Duration: 01h54min

    La Nefera aus der Dominikanischen Republik setzt sich mit ihrer Musik für Gleichstellung ein. Dabei trägt die Baslerin das Erbe ihrer Heimat im Herzen und hat sich auch durch ihr soziales Engagement und den Gewinn des Baselbieter Kulturpreises einen Namen gemacht. Die Powerfrau im Live-Interview.

  • Der neue Sound des Ostens: Von Balkan Drum’n’Bass bis Ethno-Chaos

    Der neue Sound des Ostens: Von Balkan Drum’n’Bass bis Ethno-Chaos

    04/02/2021 Duration: 01h50min

    Global Bass trifft auf bulgarische Stimmen und progressiver Punk-Pop auf Folksongs. Ob aus der Ukraine, Bulgarien, Georgien oder Ungarn, junge Bands beleben altes Liedgut und machen es einer neuen Generation schmackhaft. Wild und verspielt. Bis der traditionelle Wandteppich als Tanzunterlage dient.

  • Karimouche: Poetische Raps zu Elektro-Sounds und Berber-Flöten

    Karimouche: Poetische Raps zu Elektro-Sounds und Berber-Flöten

    28/01/2021 Duration: 01h48min

    Karimouche hat Wurzeln in einer Berberfamilie in Marokko. Auf ihrem Album «Folies berbères» kreuzt sich der Charme Pariser Chansons mit der Wucht einer zeitkritischen, feministischen Rapperin. Die rauchig-kratzige Stimme der Französin schwingt mal verführerisch mal wütend über orientalisch Vibes.

  • Norient Film Festival 2021: Musikfilme die die Welt aufrütteln

    Norient Film Festival 2021: Musikfilme die die Welt aufrütteln

    21/01/2021 Duration: 01h53min

    Was geschieht, wenn Fundamentalisten in Mali Musik verbieten? Wie ernst ist es Musikern aus Ghana, wenn sie Spenden für die USA sammeln? Die Filme am Norient Film Festival zeigen, wie der Kampf des Lebens klingt. Vom Untergrund in Beirut bis zur Queer-Feministischen-Szene in Buenos Aires. 

  • Acts to Watch 2021 II: Farsi-Elektrobeats von Israel in den Iran

    Acts to Watch 2021 II: Farsi-Elektrobeats von Israel in den Iran

    14/01/2021 Duration: 01h52min

    Die Liebeserklärung aus dem Untergrund von Israel an den Iran enthält eine gehörige Portion politischen Zündstoff. In der persischen Sprache Farsi singt Liraz zu Retro-Sounds und Elektrobeats. Dabei spannt die Israelin verbotenerweise mit iranischen Musikern zusammen. Ein Stück tanzbare Diplomatie.

  • Acts to Watch 2021: Von der Zulu-Heilerin zur neuen Rosalía

    Acts to Watch 2021: Von der Zulu-Heilerin zur neuen Rosalía

    07/01/2021 Duration: 01h49min

    María José Llergo hat das Potential zur neuen Rosalía. Ihre Musik verspricht aber noch mehr Bodenhaftung im Flamenco. Auch Newcomerin Zoë Modiga aus Südafrika beindruckt mit einem Zulu-Märchen und verbindet Kindheitserinnerungen im Kuhstall mit modernstem Sound. Spannende Frauen zum Start ins 2021!