Geschichten unter dem wechselnden Mond

Try it Now Firm without compromise. Cancel whenever you want.

Synopsis

Geschichten unter dem wechselnden Mond, Erzählung von Peter Rosegger: Eine sommerliche Mondnacht im Waldlande! Was kann es auf dieser Erde Lieblicheres geben! Das Haus steht einsam auf der tannenumgrenzten Au. Alles ruht; der Brunnen aber sprudelt seine ewige Kette. Diese hebt in der Dunkelheit nun auf einmal an zu glühen und zu funkeln. Dort über den scharfgeschnittenen Zacken des Tannenwaldes steigt still und klar der Mond herauf, als höbe er sich empor mitten aus einem geheimnisvollen Urwald, in dem die wunderbaren Märchen sind.

Chapters

page 1 from 2